MOLL 84110 XTRA Charge
193,00 EUR
MOLL 84085 XTRA Charge
137,00 EUR
MOLL 84062 XTRA Charge
Abmessungen: 246x175x190mm
Bodenleiste: B3/B4
Schaltung: 0 +rechts
Pole: Rundpol
118,00 EUR
MOLL 84075 XTRA Charge
129,00 EUR
MOLL 84050 XTRA Charge
Abmessungen: 210x175x175mm
Bodenleiste: B3/B4
Schaltung: 0 +rechts
Pole: Rundpol
94,00 EUR
MOLL 84100 XTRA Charge
158,00 EUR
MOLL 84074 XTRA Charge
​Abmessungen: 278x175x175mm
Bodenleiste: B3/B4
Schaltung: 0 +rechts
Pole: Rundpol
127,00 EUR
MOLL 84060 XTRA Charge
Abmessungen: 246x175x175mm
Bodenleiste: B3/B4
Schaltung: 0 +rechts
Pole: Rundpol
109,00 EUR
Transparent pixel

Die Autobatterie ist für den Start des Motors unerlässlich, da diese den Anlasser mit der nötigen Energie versorgt. 
In vielen modernen Autos, wird immer mehr Elektronik verbaut, sodass die Anforderungen an eine Batterie steigen. 

Hier finden Sie die wichtigsten Unterschiede von Autobatterien:

Nassbatterien finden Sie in vielen  älteren Fahrzeugen

EFB-Batterien sind weiterentwickelte Blei-Säure-Batterien für Fahrzeuge mit vielen elektrischen Verbrauchern.

AGM-Batterien (VRLA) bieten eine höhere Zyklenfestigkeit, mehr Leistung und sind in vielen neuen Autos mit Start-Stopp-System Pflicht

Lithium-Batterien bieten eine höhere Startleistung und Zyklenfestigkeit,  außerdem sparen deutlich an Gewicht ein


Muss ich die Batterie vor dem Einbau aufladen?
Die Batterien sind auf ca. 90% vorgeladen, ein Ladevorgang vor Einbau ist sinnvoll aber nicht unbedingt notwendig.

Ist die Batterie für Fahrzeuge mit Start-Stop geeignet?
Nur AGM oder EFB Batterien sind für diese Fahrzeuge geeignet, normale Säure Batterien sind nicht geeignet und werden schnell defekt sein.

Nutzungsdauer und Verschleiß
Durch die Umwandlung der elektrochemischen Reaktionen bei einem Ladevorgang, sinkt die Konzentration der Schwefelsäure in der Elektrolyt-Lösung.
Da bei diesem Wandlungsprozess jedoch immer ein Verlust stattfindet, haben Starterbatterien nur eine limitierte Zyklenanzahl zur Verfügung, die je nach Nutzung und Pflege unterschiedlich viele Jahre betragen kann. Die Lichtmaschine in Ihrem Auto sorgt dafür, dass die Batterie während der Fahrt vollständig aufgeladen wird. Sollte das Auto jedoch über längere Zeit ungenutzt still stehen, entlädt sich die Batterie nach der Zeit von selbst. Die Batterie fällt dadurch in eine Tiefentladung und verliert deutlich an Kapazität.

Ladezustand Nass-Batterie                                                     

KlemmenspannungUngefährer Ladezustand
ca. 12,70 Vvoll geladen (100%)
ca. 12,60 Vnormal geladen (90%)
ca. 12,50 Vschwach geladen (80%)
ca. 12,20 Vnormal entladen (50%)
ca. 11,80 Vent- und tiefentladen (10%)

Entsorgung
Alte Starterbatterien können über Wertstoffhöfe, Schrotthandel, Werkstätten oder einem Fachhandel für Autobatterien entsorgt werden.
Lassen Sie sich über eine Entsorgung eine Bescheinigung ausstellen, da bei Neukauf einer KFZ-Batterie ein gesetzliches Batteriepfand in Höhe von 7,50 € nach Batterieschutzgesetz anfällt.